Der neue Zwischenbau:
Eröffnung
Begrüßungsworte der Museumsleiterin, Hannelore Huth, neben Ihr der Bürgermeister Ullrich Schult, sowie eine Abordnung der Grabower Schützen
Die jüngst gekürte Prinzessin Anika von Grabow und Hannelore Huth
Bildmitte der Ludwigsluster Architekt, Norbert Ertner
Der Leiter des Hagenower Museums, H. Gawlick übermittelt unter anderem auch die herzlichsten Grüße des Museumsverbandes und übereicht eine frisch abgefüllte Flasche „Hagenower Heunerblaut“
Der Ludwigsluster Architekt, Norbert Ertner, überreicht einen alten Tischwimpelständer mit dem von Ihm kreierten Museumslogo
Herr Rosenkranz, Leiter der IBU, überreicht mehrere Ordner mit gesammelten und sortierten Zeitungsartikeln der verschiedensten, die Stadt Grabow betreffende Themen.
Frau Gisela Scheskat, verantwortliche Ingernieurin und Bauleiterin, übermittelt die besten Wünsche für die Zukunft des Museums.
Werner Doblies, ehemaliger Mitarbeiter des Grabower Dauerbackwarenbetriebes beim Schau-Backen.
Angeregtes Gespräch zwischen dem Hagenower Museumsleiter, Henry Gawlick, und dem Museumsdirektor, Dr. Ralf Wendt i.R., vom Freilicht-Museum Mueß
Frau Monika Schwank, Stadt Grabow, im Gespräch mit Herrn Höhn und Prinzessin Anika von Grabow Im Fordergrund Frl. Dien, die für musikal. Untermalung Am Klavier sorgte.
Blick in die Küche.
Geschäftsführerin der Süßwaren GmbH Grabow, Simone Koltzau mit Prinzessin Anika von Grabow.Im Hintergrund der Bürgermeister Ullrich Schult.
Stadtfest-Impression.
Frau Dr. Irmgard Möller hält einen Vortrag über .en „Grabower Altar“
Feuerwehrkapellen im Wettstreit.
Vorbereitung zum Kreisel schlagen.
Der Kreisel wird geschlagen.
Von der Skizze bis zur Grabower Stadtansicht aus der Vogelperspektive - Bilder von Werner Schinko, Röbel
Wilfried Frurieb , Grabow - Bilderausstellung -